Bacchus und Lukull zu Besuch in Heinsberg

Heinsberg. „Ein bacchantisch, lukullisches Wochenende erwartet uns in der Heinsberger Innenstadt in der Zeit von 14.07. – 16.07.17.

Der Gewerbe- und Verkehrsverein (GuV) Heinsberg macht sein Versprechen wahr und ergänzt sein Freiluft – Veranstaltungsprogramm um ein Weinfest in der Apfel – ( Wein-) Strasse / Liecker – Strasse, um gerade auch diesen Teil unserer Innenstadt zu beleben und intensiver in das Bewußtsein unserer Bevölkerung zu rücken. Weitere Bereiche sollen dann noch nach dem Willen seiner Initiatoren hinzukommen, wenn dem Ganzen Erfolg beschieden sein wird.
Die „Genussregion Heinsberg“ bietet am kommenden Wochenende erstmals seinen Bewohnern, Gästen und Weinfreunden, eine Veranstaltung, die ohne den traditionellen verkaufsoffenen Sonntag auskommen muß. Wie es der Begriff der Genussregion schon ankündigt, soll hier vorrangig Essen und Trinken sowie Geniessen und Wohlfühlen in den Mittelpunkt gerückt werden und auch Heinsberg soll sich mit seinen hervorragenden Möglichkeiten und infrastrukturellen Rahmenbedingungen präsentieren. Unter Einbeziehung der hier befindlichen Gastronomie (z.B. MännerMetzger, Glashaus,
Petras City Treff und des Cafe Cognac) und örtlicher Weinhändler sowie durch Gewinnung renommierter Winzer aus wohlklingenden Lagen und bekannten Anbaugebieten ist uns eine bunte und reizvolle Mischung gelungen; so kommen diese aus dem Frankenland mit Frankenwein mit fränkischen Haus macherwurstwaren, von der Mosel aus Zell mit dem Spitzenrieslingweingut Kallfelz und dem Weingut Scholer-Korting aus Klüsserath, mit drei Nahewinzern aus Guldental (WG Ritter) und Langenlonsheim (Bähr und Wilhelmy), aus Rheinhessen mit dem bekannten Weingut Hinter der Kirche aus Worms-Pfeddersheim und aus der Württemberger Rotwein – Anbauregion das WG Wörthmann aus Laufen / Ne. Einige dieser Winzer sind hier in dieser Region durch die jährliche Teilnahme an der „WeinAachen“ in der Aula Carolina bekannt.

Erfreuen wird es natürlich auch unsere alteingesessenen Heinsberger, dass aus Anlass dieses Weinfestes das Cafe Cognac sich unter der Leitung von Andrea Wirtz vom Weinhandel Heinsberg ( WWH ) an diesem Event beteiligen und damit einen nostalgischen Touch ins Geschehen bringen.

So will der GuV im Herzen der Innenstadt ein Fest der besonderen Art und des guten Geschmacks etablieren und Ihnen frohsinnige und unterhaltsame Tage in der „Weinstraße“ (Apfelstraße) offerieren.“

Die Öffnungszeiten sind wie folgt:
Freitag, 14.07.17 von 18:00 – 23:00 Uhr
Samstag, 15.07.17 von 12:00 – 23:00 Uhr
Sonntag,16.07.17 von 12:00 – 19:00 Uhr