P1160241

Die niederländische Brassband „Aan den Reem“ bringt am Sonntag Stimmung in die City, neben den informativen
Präsentationen und Schauen zum Thema „Smart City“… und einem verkaufsoffenen Sonntag.


DSC_0154

Mit einem Erntedank-Gottesdienst (10.30 Uhr) an der evangelischen Kirche beginnt der Stadtfest-Sonntag. Anschließend bewegt sich
ein Trecker-Korso durch die City zum Markt, wo mittags der Metzger-Frühschoppen mit den orig. Rodebachtaler Musikanten beginnt.


NextStep Proben GK

So geht’s los: Am Freitag. 29.09.:  19.00 Uhr Pre-Opening des Bier & Bratwurst-Festivals; 20.00 Uhr: Premieren-Auftritt der Band Next Step / Eintritt frei


EL-A - Kopie

Echt Lekker live auf der Marktbühne bedeutet Spaß und Stimmung beim Stadtfest am Samstagabend.

Viel Musik und noch mehr Abwechslung in der Smart City

Heinsberg.- Das Stadtfest in Heinsberg ( 29.09. bis 01.10.) widmet sich in diesem Jahr – unter dem  Motto „Smart City“ – der Energy-Effizienz, der Nachhaltigkeit, Energiebewusstheit im Alltag und im Haus, sowie Smart-Mobilität am Sonntag, 1. Oktober.

Ich möchte Sie für Ihre Berichterstattung gerne für unser etwas außergewöhnliches Stadtfest interessieren, denn es ist ein besonders vielseitiges Event: Freitag, 29.09. wird bereits das  „1. Bier- und Bratwurst-Festival“ eröffnet. Der Marktplatz präsentiert ausschließlich regionale Metzger und regionale Brauereien. „Mal was Bodenständiges, ohne auf Anspruch zu verzichten!“

Am Samstag wird das Stadtfest um 11.00 Uhr eröffnet, der erste Tag findet sein Finale abends auf dem Markt mit der  Gladbacher Kult-Band  „Echt Lekker“. (Erstmals in Heinsberg!)

Gleichzeitig – Samstag und Sonntag – wird auf dem „Plätzchen“ an der Stiftsstraße das „1. Li’l Heart Rock Festival“ stattfinden, bei dem Sa. und So.  13 Bands aus allen Teilen NRW kostenlos auftreten, als Charity für benachteiligte Kinder…

Am Sonntag wird die Innenstadt zur  „SMART CITY“ – mit fünf Info- und Präsentations Pools in den Straßen, bei denen die Besucher auf die Möglichkeiten und Bedeutung energieeffizienter und -bewußter Alternativen und Lösungen in unserem Alltag hingewiesen werden, mit Live-Performances, Spielen und Aktionen. Dazu werden E-Mobilität vorgestellt ( u.a. von BMW und Mercedes )  Ganztags ab 12 Uhr.

Auf dem Josefs-Parkplatz an der evangelischen Kirche wird um 10.30 Uhr der große Erntedank-Gottesdienst stattfinden, in der landwirtschaftlich anmutenden Trecker-Kulisse der Schlepperfreunde Kirchhoven. Anschließend geht es im Trecker-Korso durch die Stadt zum Marktplatz, wo dann der musikalische Metzger-Frühschoppen beginnt. Zu Gast sind hier die Original Rodebachtaler Musikanten. Ab 13 Uhr heißt es dann: Willkommen in der verkaufsoffenen City, in der ab 14 Uhr die bekannte Marchingband „Ande Reem“ aus den Niederlanden auftritt. Der Gewerbe- u . Verkehrsverein lädt ein.